Zum Inhalt springen

Mathematik

"Mathe macht glücklich!"

Das Fach "Mathematik" gehört zu den Kernfächern des gymnasialen Unterrichts und ist eine der ältesten wissenschaftlichen Disziplinen. Schließlich fördert das mathematische Denken Logik, Abstraktionsvermögen und die Anwendung von Problemlösungsstrategien. Dass Mathematik glücklich macht, erfahren Schülerinnen und Schüler auch außerhalb des Unterrichts bei mathematischen Wettbewerben wie dem Bundeswettbewerb Mathematik, der Mathematik - Olympiade, der langen Nacht der Mathematik oder dem Känguru der Mathematik, an dem unsere Schülerinnen und Schüler regelmäßig kostenfrei teilnehmen können, da der Förderverein das Startgeld übernimmt und bei dem die Teilnehmer regelmäßig durch Preise belohnt werden.

http://www.mathe-kaenguru.de

In der Mittelstufe ab Jahrgang 7 werden die Schülerinnen und Schüler an die Funktionen des graphikfähigen Taschenrechners herangeführt, damit er zunehmend souverän verwendet werden kann. Dabei wird immer Wert darauf gelegt, dass Lösungen auch ohne Taschenrechner gefunden werden können und die Schüler so auch ein Verständnis für die Lösungsstrategien behalten. Wo es dem Unterricht und dem Verständnis dient, kann auf diverse Mathematikprogramme zurückgegriffen werden, die auf den Rechnern des Schulnetzes zur Verfügung stehen.