Zum Inhalt springen

Chemie

Chemie ist nicht nur, wenn es knallt und stinkt!

„Chemie ist, wenn es knallt und stinkt“. So oder so ähnlich lautet die Beschreibung vieler Schülerinnen und Schüler, wenn sie zum ersten Mal im Chemieunterricht der 7. Klasse sitzen. Dabei ist Chemie so viel mehr!

Unsere Schülerinnen und Schüler entdecken im Chemieunterricht, dass Chemie in unserem Leben allgegenwärtig ist. Nicht nur ein leckerer Kuchen – sondern auch wir selber bestehen aus u.a. aus Zucker und Wasser.

Wir untersuchen gemeinsam Lebensmittel wie Marmelade, Brot, Brausepulver oder Alltagsgegenstände, z.B. Handys oder Schmuck, um zu ermitteln, aus welchen Stoffen sie bestehen.

Wir beobachten und untersuchen interessante Phänomene wie die Entstehung von Feuer, die Bildung von Eis- oder Salzkristallen oder das Rosten von Metallen und versuchen diese zu erklären.

Wir planen und führen eigene Experimente durch, um beispielsweise folgende Fragen zu klären:

  • Wie kann man „Gold“ herstellen?
  • Aus wie vielen und welchen Farben besteht die schwarze Farbe in Filzstiften?
  • Macht Schokolade glücklich?
  • Wie stellt man Parfums und Crèmes her?
  • Kann man Rostflecken mit Cola entfernen?

Unsere Schülerinnen und Schüler erwerben im Chemie-Unterricht der Klasse 7  folgende Kompetenzen:

  • Sachgerechter Umgang mit Chemikalien und Laborgeräten
  • Erstellung von Steckbriefen von Stoffen
  • Planung von Versuchen
  • Formulierung eines Versuchsprotokolls
  • Erklärung von Phänomenen mit Hilfe von Fachbegriffen und (Teilchen-)Modellen

Die Ausstattung der Fachräume mit frei beweglichen Labortischen sowie Gas- und Wasseranschlüsse oberhalb der Arbeitsplätze ermöglichen sicheres Experimentieren zu jeder Zeit.

Das Fach Chemie wird am FGH durchgängig ab der 7. Klasse unterrichtet.

Das Fach Chemie am FGH in der Übersicht (G8):

Im sogenannten „Differenzierungsbereich“ der Klasse 9 können die Schülerinnen und Schüler das Fach „Bio-Chemie“ wählen.
Klasse/Jahrgang Stunden
Klasse 7 2-stündig
Klasse 8 2-stündig
Klasse 9 2-stündig
Klasse 9 (optional) Bio-Chemie (3-stündig)
J 10 GK: 3-stündig
J 11, J 12 LK: 5-stündig, GK: 3-stündig

Kooperationen

  • "Klebstoff-Camp"

    Oberstufenschülerinnen und -schüler besuchen die viertägige Veranstaltung, bei der die Firma Wetzel und des Fraunhofer Institut in Bremen besucht werden, und experimentieren mit Klebstoffen.