• Bilinguale Schule
  • bilingual school
  • école bilingue
  • İki dilli okul
  • Двуязычные школы
  • dwujęzyczne szkoły
Friedrichs-Gymnasium Herford,
Werrestraße 9,
32049 Herford

+49 (0)5221 189 3660,
fridericianum@herford.de

  • Girls' Day in Brüssel

    Kim Dobieszewski aus der Jahrgangsstufe Q1 hat den Girls' Day 2018 im Europäischen Parlament in Brüssel verbracht. Eine spannende Erfahrung für die politikinteressierte Schülerin.

  • Ausgezeichnete Schulsanitäter

    Zum zweiten Mal in Folge gewinnt der Schulsanitätsdienst des FGH den Wettbewerb des DRK-Kreisverbands „Herford Stadt“.

  • Cambridge Certificate 2018

    Bereits zum zweiten Mal haben Schülerinnen und Schüler des Projektkurses "Cambridge Certificate" unter Leitung von Lehrer Ingmar Brunn erfolgreich die Prüfung der University of Cambridge absolviert!

  • Informatikbiber 2018

    Schülerinnen und Schüler des FGH freuen sich über überdurchschnittlich starke Leistungen beim Informatikwettbewerb.

  • Das ist
    unsere Schule

    Begleiten Sie uns auf einem virtuellen Rundgang durch die Schule! Klicken Sie sich durch die Bilder-Galerie!

26.06.2018

Einladung zum Sommerkonzert am 26.06.2018 um 18:30 Uhr

Zum diesjährigen Sommerkonzert des Friedrichs-Gymnasiums am Dienstag, den 26.06.2018 um 18:30 Uhr laden wir herzlich in die Aula ein.

Das Publikum darf sich auf eine Veranstaltung von höchster Vielfalt und Qualität freuen. Zwischen den beschwingten Stücken aus dem Genre der Unterhaltungsmusik und des Musicals überzeugt das Orchester mit den kraftvollen Klängen der Egmont–Ouvertüre von Beethoven und dem überschwänglichen „Ungarischen Tanz“, komponiert von Johannes Brahms. Den Musiklehrerinnen und –lehrern des Friedrichs-Gymnasiums ist es dieses Mal gelungen, die Ensembles etliche Stücke gemeinsam aufführen zu lassen. Möglich war das nur, weil alle Chöre und Instrumentalgruppen dank der finanziellen Unterstützung des Fördervereins an den Probentagen in Olpe teilnehmen konnten. Unsere Zuhörer/innen erwartet ein delikater Ohrenschmaus. In der Konzertpause und im Anschluss wird dann realiter für das leibliche Wohl gesorgt. Über eine zahlreiche Zuhörerschaft würden wir uns sehr freuen. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Mit herzlichen Grüßen

Gudrun Horst de Cuestas (Schulleiterin)