Experimentier-Nachmittag zum Wettbewerb „Chem-pions“

| Aktuelle Themen

Wie kann man Puddingpulver und Kastanienzweige zum Leuchten bringen? Wie funktionieren eigentlich Knicklichter, und warum leuchten Leuchtsticker noch so lange im Dunkeln? Diesen und anderen spannenden Fragen gingen elf Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klassen des FGH am 2.11.2021 nach.

Unterstützt von Frau Scheinpflug und Frau Schälte experimentierten die Schüler*innen zu den Themen „Fluoreszenz“, „Phosphoreszenz“ und „Chemilumineszenz“. Ihre Ergebnisse werden die Schüler*innen beim Wettbewerb „Chem-pions 2021“ einreichen, dem Landeswettbewerb Chemie für die Sekundarstufe I des Ministeriums für Schule und Bildung NRW. Wir wünschen viel Erfolg und finden, die Ergebnisse können sich sehen lassen!

Zurück
2021_Chem-pions_001.jpg
2021_Chem-pions_002.jpg
2021_Chem-pions_003.jpg
2021_Chem-pions_004.jpg
2021_Chem-pions_005.jpg