„Draußen vor der Tür“ – digitale Reminiszenz an Wolfgang Borcherts Nachkriegsdrama

| Aktuelle Themen

Anlässlich des 100. Geburtstages von Wolfgang Borchert (20.05.1921) haben Schüler*innen des FGH unter der Anleitung des ehemaligen Lehrers Ronald Scheibe-Hopmann eine Kurzfassung der Schlussszene aus dem Theaterstück „Draußen vor der Tür“ inszeniert. Der Organist Stefan Kagl sorgte mit Orgelmusik für die passende atmosphärische Gestaltung der beklemmenden, verzweifelten Situation des Protagonisten. Zu sehen und zu hören ist die Szene unter folgendem Link:

https://m.youtube.com/watch?v=bEIQ5A91EbY&feature=youtu.be

Zurück