Das FGH trauert um Lehrerin Hildegard Richter

| Aktuelle Themen

Kollegium, Schülerinnen und Schüler sowie die Elternschaft des FGH trauern um Hildegard Richter. Sie hat seit Juli 2005 am FGH Latein und Griechisch unterrichtet.

Zugewandt, geduldig und mit feinem Humor erschloss sie ihren Schülerinnen und Schülern die Welt der antiken Sprachen und Kulturen. Besonders hat sie sich mit der Einrichtung der internationalen Klasse um die Vermittlung der deutschen Sprache und die Integration von Kindern und Jugendlichen aus anderen Ländern verdient gemacht.

Liebevoll und einfühlsam hat sie sich dafür engagiert, dass die jungen Menschen die sprachliche Grundlage für ihre schulische Laufbahn erhielten. Deren Erfolg war ihr ganzer Stolz und ihre Erfüllung.

Zurück