• Bilinguale Schule
  • bilingual school
  • école bilingue
  • İki dilli okul
  • Двуязычные школы
  • dwujęzyczne szkoły
Friedrichs-Gymnasium Herford,
Werrestraße 9,
32049 Herford

+49 (0)5221 189 3660,
fridericianum@herford.de

  • Die Q2 in Irland

    Im Rahmen der diesjährigen Studienfahrten der Jahrgangsstufe Q2 waren die irische Hauptstadt Dublin und ihr Umland erneut Ziel von Schülerinnen und Schülern des FG.

  • Neuer Peru-Austausch am FGH

    In Südamerika Land und Menschen kennenlernen sowie kulturelle Highlights wie die Inka-Stätte Machu Picchu besuchen - das ist jetzt für alle möglich, die Spanisch gewählt haben! 

  • Reif für die Insel

    Im September erlebte der gesamte Jahrgang 6 eine erlebnisreiche Woche auf der Insel Langeoog.

  • Friederizianer im Reich der Mitte

    Neun Schülerinnen und Schüler des FGH haben kürzlich am ersten China-Austausch mit Xinbei (Provinz Jiangsu) teilgenommen, dort zwei Wochen lang in Gastfamilien gewohnt und die Schule besucht.

  • Das ist
    unsere Schule

    Begleiten Sie uns auf einem virtuellen Rundgang durch die Schule! Klicken Sie sich durch die Bilder-Galerie!

Hilfsangebote für Eltern und Schüler

Wir hoffen und gehen davon aus, dass sich Ihr Kind an unserer Schule sehr wohl fühlt und gut zurecht kommt. Viele positive Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern haben uns gezeigt, dass sie gern zum FGH gehen. Wenn aber doch einmal Probleme auftreten sollten,  sind wir, Vera Niemeier und Torsten Thielking, als Beratungslehrer vertrauenswürdige und verschwiegene Ansprechpartner bei Konflikten, persönlichen Schwierigkeiten oder Krisen.

Vera Niemeyer
Torsten Thielking

Unser Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte.

Die Anlässe, einen Beratungslehrer aufzusuchen, können sehr unterschiedlich sein: Lern- und  Leistungshemmnisse, persönliche Schwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten oder Konflikte mit Mitschülern, Lehrern oder Eltern.

Im intensiven, persönlichen Gespräch über solche Probleme suchen wir mit dem Ratsuchenden gemeinsam nach neuen Sichtweisen, Entscheidungsgrundlagen und Lösungen. Selbstverständlich unterliegen wir der Schweigepflicht für alle angesprochenen persönlichen Bereiche.

Auf Wunsch vermitteln wir auch Kontakte zu weiteren Beratungsstellen. Gute Erfahrungen haben wir unter anderem in der Zusammenarbeit mit der Regionalen Schulberatung (05221-849860) und der Mädchenberatungsstelle „Femina Vita“ (http://www.feminavita.de/ ) gemacht.

Zu unseren weiteren Angeboten gehören ein Training zur Verbesserung der mündlichen Mitarbeit und ein Projekttag zur Gewaltprävention mit dem Schwerpunktthema Mobbing in den 6. Klassen sowie die Betreuung der Schülertutoren der 5. Klassen.

Erreichbarkeit:

Wir sind täglich in den Pausen im Lehrerzimmer, über das Sekretariat (189-3660) oder per E-Mail ansprechbar.

Mail-Adressen:

beratung.niemeier(at)fgh-online.de

beratung.thielking(at)fgh-online.de

Externe Beratungsangebote

Nach oben